Parkflügel, Klinik Schloss Mammern

Der neue Parkflügel der Klinik Schloss Mammern besticht durch auserlesene Materialien und ein grosszügiges Raumkonzept. Alles an diesem Bau ist hochwertig und auf das Genesen von Patientinnen und Patienten ausgerichtet. Die Brandschutzabschlüsse von Bach Heiden fügen sich harmonisch ins Gesamtbild ein. Und sind damit weit mehr als reine Funktion.

Eine gewisse Noblesse und ein differenziertes Behandlungskonzept machen den neu gebauten Parkflügel der Klinik Schloss Mammern zu einem beispielhaften Zentrum der Rehabilitation. Die Treppen und Korridore laden zum Spazieren ein und bieten wohltuende Ausblicke auf den Untersee und den 90’000 Quadratmeter grossen Schlosspark. Auch die Zimmer sind edel ausgestattet: Warme, natürliche Oberflächen aus Holz strahlen Ruhe aus, Licht und Natur unterstützen den Heilungsprozess. Die 22 Superior-Zimmer und 12 Suiten verfügen je über eine eigene, grosse Terrasse. All dies macht die Klinik zu einem Rückzugsort, der gleichzeitig Geborgenheit ausstrahlt und zum Durchatmen einlädt.

Zum Gesamtkonzept des Neubaus gehörte auch die Neugestaltung des Klinikeingangs sowie ein Verbindungstrakt zum bestehenden Gebäude mit Therapieräumen und Sprechzimmern. Den Architekten war eine wertige Ausführung der Brandschutzabschlüsse besonders wichtig, damit sie nicht als zu funktional wahrgenommen werden. Diese Vorgabe konnte Bach Heiden optimal erfüllen: Die Holz-, Fenster- und Schiebetüren von Bach Heiden fügen sich harmonisch in die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten ein.

Lesen Sie das Interview mit Alain Roserens, Architekt des Projekts.

Auftraggeber: Schloss Mammern AG
Architekt: Baumann Roserens Architekten, Zürich
Realisierung: 2020–2022
Bilder: Olivier Brandes

Unsere Leistungen: BKP 273.03 Brandschutztore

Im Einsatz: Blockrahmentüre (01.01), Blendrahmentüre (01.03), Blockfuttertüre (01.04), Holztüre RAHMENLOS (04.01), Falttüre TRIGOSTAR (04.02), Fenstertüre Holz/Glas FRAMESTAR (05.02), Schiebetüre UP SLIM (06.01), Automatische Schiebetüre FIREGLISS (06.03),