Kindergarten, Niederwil

Helles Holz mit ruhiger Maserung dominiert die Innenräume des neuen Kindergartens in Niederwil SG. Zusammen mit den grosszügig angelegten Fenstern verleiht es dem Neubau einen offenen, modernen Charakter. Beim Bau legten die Architekten höchsten Wert auf eine sorgfältige und exakte Ausführung – ein Fall für Bach Heiden!

Der neue Kindergarten in Niederwil SG erfreut seit dem neuen Schuljahr Gross und vor allem Klein. Um den Schulraum zu erweitern, hatte sich die Gemeinde für einen Neubau entschieden, direkt neben dem bestehenden Primarschulhaus. Die Anforderung: Der Bau sollte hell und offen sein, natürlich wirken und Geborgenheit sowie Wärme ausstrahlen.

Bei der Materialisierung war darum zentral, dass sich die verschiedenen Baubeteiligten bis ins kleinste Detail abstimmten. Unsere Experten arbeiteten eng mit den Fenster- und Holzbauern zusammen, um ein stimmiges Gesamtbild zu erreichen. Ein besonderes Augenmerk galt dabei den Fluchten. Die Höhe der Fensterkanten zieht sich durch den gesamten Bau hindurch.

Die optisch ansprechende und wertige Umsetzung der Innentüren aus furnierter Weisstanne – inklusive eingebautem Brand- und Schallschutz – ist ein weiteres Bravourstück von Bach Heiden. Geschmackvoll und doch zweckgerichtet. So dass sich im Innern die Farben, Dynamik und die Vitalität frei entfalten können.

Auftraggeber: Primarschulgemeinde Niederwil SG
Architekt: Illiz Architektur GmbH, Zürich
Realisierung: 2023
Bilder: Olivier Brandes

Unsere Leistungen: BKP 273.0 Innentüren aus Holz

Im Einsatz: Blockrahmentüre (01.01), Verglasung Holz/Glas FRAMESTAR (08.02), Spezialschiebetüren (ohne Brandschutz),